Monday

I come back as a blonde

 photo 101-4_zps1c735d57.jpg
 photo 96-6_zpsc7d1c6d0.jpg

Ja, ich habe eine völlig neue Haarfarbe…und jetzt dürft ihr auch endlich Fotos sehen. Am Freitag war ich beim Friseur und wollte mich eigentlich beraten lassen. Habe direkt einen Termin auf den nächsten Tag 8 Uhr bekommen. Eigentlich wollte ich ja dunkelblonde/hellbraune Haare. Das Ergebnis ist wie man sieht ein anderes. Der Friseur kann froh sein, dass ich schon ewig bunte Haare wollte und mich nur nie getraut habe meine Haare zu bleichen…sonst hätten sie ein Problem bekommen.
Ich bin 3,5 Stunden dort gewesen – und hab ein kleines Vermögen hingeblättert. Aber es ist auch nicht etwas was ich ständig mache.
Die Veränderung ist sehr gewöhnungsbedürftig – ich find’s noch seltsam, wenn ich in den Spiegel schaue. Mal schauen ob ich demnächst Rosa oder Lilac kaufe und mir in die Haare schmiere…jetzt wo ich ja lustige Farben in die Haare machen kann…aufgehellt sind sie ja jetzt.

Ich bin ja eigentlich eine stolze Brünette – aber jetzt probier ich mal “die andere Seite” aus.
Danach werde ich wieder dunkel.

4 comments:

  1. also ich find das kupfer toll :)

    und ich hatte das ebenfalls mal so.. mit dem.. stolze brunette und ich werd wieder dunkel ^^ :) .. das war vor 3 jahren.

    lg Pia

    ReplyDelete
    Replies
    1. thx! :)

      haha...ich glaube ich werde alleine schon wieder dunkel weil mir die ansatznachfärberei auf den wecker gehen wird. bei mir sieht man halt auch total, dass ich eigentlich dunkel bin.
      mal gucken :)

      Delete
    2. das könnte allerdings wirklich sein.. das kann schon ziemlich nerven :)

      bin aber schon sehr gespannt auf die lila + rosa variationen ^^

      Delete
  2. these photos are amazing!

    ReplyDelete