Tuesday

Show me your home–Part 3 (Bathroom)

Und hier der dritte Teil von meiner “Flat-Tour” – das Badezimmer. Könnte bunter sein – ich glaub ich muss noch was auf die Fliesen pappen.
Ansonsten gibt’s nichts wirklich besonderes hier – ein Bad wie jedes andere auch würde ich einfach mal so sagen.
 photo 56-11_zps6f61c2c1.jpgBeim Fenster hab ich eine Folie an die Scheibe geklebt, dass man nicht reinsieht. Das Fenster hat nämlich ein normales Glas – kein Sichtschutz. Und da das Fenster genau in Kopfhöhe ist, ich nicht ständig die Rollos herunten haben möchte und ich nicht so auf Zuschauer beim Duschen stehe – kam eben die Folie drauf.
 photo 81-7_zpsfe5f4764.jpgbath01 photo 82-7_zps9f313230.jpgPhotobucket
Ja, ich weiß – ein bisschen ein Saustall.
Die schwarze Tasche ist übrigens mein Kulturbeutel, der jedes Wochenende, wenn ich zu meinen Eltern fahre mitgeschleppt wird. Habe inzwischen einige Kosmetikartikel, Bürsten etc. doppelt gekauft, dass ich nicht ALLES immer mitnehmen muss (und ich somit auch weniger liegen lassen kann).
bath02 photo 83-7_zpsc5aab3df.jpg
Photobucket

4 comments:

  1. Bäder müssen nur funktional sein. Ich bin zwar auch immer begeistert, wenn ich bei anderen total durchgestylte Bäder sehe, aber mein eigenes ist auch wenig bunt dafür nützlich.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da geb ich dir absolut recht! es ist einfach nicht nötig.

      Delete
  2. gefällt mir - ohne viel schnickschnack! nippes ist ja auch nur hinderlich in einem badezimmer. das regal find ich so schön, ist das von ikea?

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke :)
      nein, ist nicht von ikea...habe nichts von ikea (hab keinen in der nähe). das regal kommt von Mömax (keine ahnung ob es den in deutschland auch gibt)

      Delete