Saturday

Beat the speed of sound

Photobucket
Photobucket

Mein erstes Tattoo. Mein buntestes Tattoo. Und das wo die dümmsten Fragen kommen. Von “Ist das echt?” bis “Wie macht man ein farbiges Tattoo?” alles dabei. Natürlich ist es nicht echt – ich male es mir jeden Tag selbst auf den Rücken.
Ich hab inzwischen drei Tattoos. Und das nächste steht sozusagen vor der Tür. Ich muss nur mal endlich einen Termin abholen gehen. Aber ich komme einfach nicht dazu – oder mein Tattoowierer ist im Urlaub. Naja, was solls. Ich komm ja nicht mal dazu die genauen Motive, die ins Tattoo kommen sollen auszudrucken.
Wer sich jetzt fragt – Was wird’s? – ich starte endlich endlich, nach Jahren des Grübelns wie genau es aussehen soll, meinen Sleeve.

3 comments:

  1. Wow tolle Tattoos!

    ReplyDelete
  2. Das ist richtig cool :) sieht im sommer mit bestimmten Klamotten sicher richtig geil aus!!

    ReplyDelete
  3. Woah! Ich liebe Tattoos! Es gibt da teilweise aber echt die dümmsten Fragen von Leuten, die keine Ahnung haben. Wurdest du auch schonmal gefragt, warum das nicht ausgemalt ist?
    Ich lass mir mein erstes Ende des Monats stechen. :-)

    ReplyDelete