Wednesday

Magnetic Nagellack

50

Mal ein anderer Nagellack. Diesen Lack von Debby hatte ich in einer Beauty-Box. Als ich die Packung in der Hand hielt konnte ich mir noch nicht viel vorstellen - ich kannte Magnetic Nailpolishes bisher nicht. 
Natürlich musste ich ihn sofort ausprobieren.
Zuerst muss man den Nagellack ganz klar normal auftragen und während er noch nass ist (nicht warten bis man alle Nägel lackiert hat - sondern am besten Nagel für Nagel), nimmt man das flache Magnet, das ebenfalls in der Packung ist und hält es mit einem 1-2 Millimeter Abstand über den lackierten Nagel. (Ich habs zuerst vor den Nagel gehalten - man sollte die Anleitung eben lesen) Je nachdem in welche Richtung man das Magnet dreht, entstehen auch verschiedene Streifen. Ich finde übrigens von dem Lack, den ich bekommen habe, die Farbe auch ganz ganz toll. 
Ich finde die Effekte, die man mit so einem Magnetic Nailpolish auf den Nägeln machen kann, super! Ist auf alle Fälle ein Hingucker. Der Lack hält auch ziemlich gut - auf dem Foto trage ich den Lack schon eine ca. Woche lang.

Habt ihr Erfahrung mit so einem Magnetic Nagellack?

3 comments:

  1. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wie veranstalten zurzeit eine Blogvorstellung! ;)
    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    ReplyDelete
  2. Ich habe glaub ich so´n ähnlichen Nagellack. Da funktioniert das etwas anders. Aber ich bin meist zu ungeschickt dazu,haha :D
    Liebste Grüße Hanna ♥
    hanna-hannaaa.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. es geht mir da leider ähnlich.
      ich bin mit dem magnet ein paar mal auf den lack gekommen. oder die streifen sind an den seiten nicht entstanden...
      bin bei sowas nicht so talentiert :D

      Delete