Friday

Pony selber schneiden

Ich trage seit 2012 einen Pony und ich denke nicht, dass sich das in nächster Zeit ändern wird. 
Klar, einen Pony muss man pflegen und hegen...sonst sieht es schnell sehr hässlich und ungepflegt aus.

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich meinen Pony style und wie oft ich nachschneiden gehe. 
Nachschneiden gehe ich gar nicht - das mache ich selber. 
Anfangs bin ich jeden Monat zum Friseur gegangen und habe mir den Pony zurechtstutzen lassen, damit ich wieder was sehe. Das wurde  mir aber schnell zu lästig und ich habe mir zwei Haarschneidescheren in der Drogerie gekauft. Einmal im Monat (sobald ich eben merke, dass die Haare zu lang werden und nicht mehr schön liegen) wird also selbst nachgestutzt.

Und hier erkläre ich euch mal, wie ich das mache und wie ich meinen Pony jeden Tag style, damit er so aussieht, wie er meist aussieht.

Das  ist mein Werkzeug. Eine normale Haarschneideschere und eine um das Ganze ein bisschen auszufransen.
42

Zuerst nehme ich vorne den Pony zusammen und schneide ihn Stück für Stück so, dass ich die gewünschte Länge erreiche.
38

Danach kämme ich den Pony wieder normal runter, damit ich ausbessern kann.
40

Danach wird noch leicht ausgefranst...
41

...damit es am Ende so aussieht.
43x
Ich style den Pony danach indem ich ihn mit dem Glätteisen kurz glätte und ihn dann kurz über eine Rundbürste in Form föne. Mit Haarspray fixieren - fertig.

(Die ganzen Härchen, die beim Schneiden im Gesicht landen, pinsle ich mit meinem Puderpinsel am Schluss weg)

Ich schneide die Haare immer über dem Waschbecken. Ich lege zwar ein Handtuch hinein, damit ich die Haare draußen ausschütteln kann, anstatt sie den Abfluss runter zu spülen...aber wie man sieht funktioniert das nicht immer wie es sollte. 
39

Ja, ich habe graue Haare im Pony (bin schließlich auch nicht mehr die Jüngste) - die überfärbe ich dann wieder mal, aber erst nach dem Urlaub.

2 comments:

  1. Your fringe looks really good, I can't believe you just did it yourself!
    Well done:)
    Lizzy | by Lizzy x

    ReplyDelete
  2. Ich schneide mir meine Haare auch selbst, nicht nur den Pony (der kommt etwa 1x im Monat drann, Spitzen etwa alle 3 Monate). Frisör ist mir da einfach zu teuer und die würden viel zu viel runterschneiden, besonders bei den Spitzen, weil meine Haare so verdammt langsam wachsen.

    Liebe Grüße & Frohe Feiertage
    Kaji ♥ Rain Birds

    ReplyDelete